Privacy Shield

Cherwell und der EU-US Privacy Shield

Bis zum 16. Juli 2020 wurde der Datenschutzschild EU-USA aufgrund der Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union in „Schrems II“ für ungültig erklärt. Cherwell fährt jedoch fort Einhaltung des EU-US-Datenschutzschild-Rahmens und des schweizerisch-amerikanischen Datenschutzschild-Rahmens, wie sie vom US-Handelsministerium festgelegt wurden, in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten, die vor dem 16. Juli 2020 aus Europa übermittelt wurden Union, Schweiz oder Großbritannien nach Cherwell in den USA. Für die Übermittlung personenbezogener Daten nach dem 16. Juli 2020 von der Europäischen Union oder der Schweiz nach Cherwell in den USA stützt sich Cherwell auf (a) einen Datenübertragungsmechanismus, der von der zuständigen Datenschutzbehörde als angemessen erachtet wird, oder (b) einen anwendbaren Abweichung vom allgemeinen Verbot der grenzüberschreitenden Datenübertragung nach dem einschlägigen Datenschutzgesetz.

Diese Cherwell EU-US-Datenschutzrichtlinie („Cherwell Privacy Shield-Richtlinie“) soll in Verbindung mit der Datenschutzerklärung von Cherwell gelesen werden, die unter verfügbar ist www.cherwell.com/privacy-statement und die anderen Websites von Cherwell (wie in der Datenschutzerklärung von Cherwell definiert), auf denen die Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Cherwell angezeigt werden. Wenn Sie ein Kunde von Cherwell im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) oder in der Schweiz sind, ist die Cherwell Privacy Shield-Richtlinie in Verbindung mit der Datenschutzerklärung von Cherwell und Ihrer geltenden Endbenutzer-Lizenzvereinbarung („EULA“) zu lesen. , Endbenutzer-Abonnementvertrag („EUSA“) oder anderer Kundenvertrag.

Cherwell Software, LLC („Cherwell“) erfüllt die vom US-Handelsministerium festgelegten Rahmenbedingungen für den Datenschutzschild der EU-USA und der Schweiz-USA („Privacy Shield“) in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten betroffener Personen in der Europäischen Union ( "EU") und das Vereinigte Königreich ("UK") bzw. die Schweiz. Cherwell hält sich durch seine Teilnahme am Privacy Shield an die Privacy Shield-Grundsätze für Benachrichtigung, Auswahl, Rechenschaftspflicht für Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung (die „Privacy Shield-Grundsätze“). . Für Personen mit Wohnsitz in der EU, Großbritannien und der Schweiz gelten die Datenschutzgrundsätze, wenn ein Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Datenschutzschildgrundsätzen besteht. Wenn Sie ein Kunde von Cherwell in der EU, in Großbritannien und in der Schweiz sind und ein Konflikt zwischen den Bestimmungen Ihrer EULA, EUSA oder einer anderen Kundenvereinbarung und den Privacy Shield-Grundsätzen besteht, gelten die Privacy Shield-Grundsätze.

Um mehr über das Privacy Shield-Framework zu erfahren und unsere Zertifizierung anzuzeigen, besuchen Sie bitte www.privacyshield.gov.

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das Unternehmen

Cherwell informiert Besucher seiner Websites und Cherwell-Kunden über die von ihm gesammelten personenbezogenen Daten, die Verwendung personenbezogener Daten durch Cherwell, die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, die Auswahl, die Datenintegrität und -sicherheit sowie den Zugriff in seiner Datenschutzerklärung unter www.cherwell.com/privacy-statement. Wenn Sie ein Kunde von Cherwell im EWR oder in der Schweiz sind, finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema in Ihrer EULA-, EUSA- oder anderen Kundenvereinbarung.

Offenlegung personenbezogener Daten durch das Unternehmen Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten seiner aktuellen und potenziellen Kunden oder Website-Benutzer in der EU, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz an folgende Dritte weitergeben:


Das Unternehmen kann für die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte haftbar gemacht werden.

Möglichkeiten zur Einschränkung der Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten

Für Kunden und Besucher der Cherwell-Websites in der EU, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz, deren personenbezogene Daten in die USA übertragen wurden, bietet das Unternehmen die Möglichkeit, Folgendes abzulehnen: (a) die Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an ein nicht agierender Dritter; und (b) die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke, die sich wesentlich von den Zwecken unterscheiden, für die die personenbezogenen Daten ursprünglich von der Person erhoben oder später genehmigt wurden. Das Unternehmen wird Einzelpersonen klare, auffällige und leicht verfügbare Mechanismen zur Verfügung stellen, um ihre Entscheidungen zu treffen, falls solche Umstände eintreten sollten. Personen, die ansonsten die Verwendung oder Offenlegung ihrer personenbezogenen Daten einschränken möchten, sollten ihre Anfrage an senden Privacy@cherwell.com.

Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren

Auf Anfrage gewährt das Unternehmen aktuellen und potenziellen Kunden und Website-Benutzern Zugriff auf ihre persönlichen Daten und gestattet ihnen, ungenaue oder unvollständige oder unter Verstoß gegen die Privacy Shield-Grundsätze verarbeitete personenbezogene Daten zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen. Personen, die diese Rechte ausüben möchten, können Cherwell über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: Privacy@cherwell.com. Aus Sicherheitsgründen kann das Unternehmen eine Überprüfung der Identität des Antragstellers verlangen, bevor es Zugriff auf personenbezogene Daten gewährt.

Weitere Informationen und was zu tun ist, wenn Sie eine Beschwerde haben

Wie im Abschnitt „Fragen oder Beschwerden“ der Cherwell-Datenschutzerklärung näher erläutert, empfehlen wir Ihnen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls Sie eine Beschwerde im Zusammenhang mit dem Datenschutzschild (oder einer allgemeinen Beschwerde im Zusammenhang mit dem Datenschutz) haben. Cherwell wird innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen auf eine individuelle Beschwerde antworten. Wenn ein Problem nicht gelöst werden kann, wird Cherwell solche Beschwerden im Rahmen des Privacy Shield an JAMS weiterleiten, eine unabhängige Streitbeilegungsstelle mit Sitz in den USA. Wenn Sie von uns keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht gelöst haben, wenden Sie sich bitte an oder besuchen Sie uns https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Unter bestimmten Bedingungen können Personen im EWR, wie in den Privacy Shield-Grundsätzen näher erläutert, vor dem Privacy Shield Panel ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, um verbleibende Beschwerden zu bearbeiten, die auf keine andere Weise gelöst wurden. Cherwell unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission (FTC).

Cherwell bietet einen Mechanismus, um die Einhaltung der Privacy Shield-Prinzipien sicherzustellen. Cherwell verwendet eine Selbsteinschätzung. Mindestens einmal im Jahr bestätigt Cherwell, dass diese Datenschutzrichtlinie und ihre Datenschutzerklärung korrekt, umfassend, gut sichtbar, implementiert und in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien sind. Cherwell wird die Einhaltung der Privacy Shield-Prinzipien überwachen. Jeder Mitarbeiter, der absichtlich gegen diese Datenschutzrichtlinie verstößt, wird bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses disziplinarisch verfolgt.

Die Einhaltung der Grundsätze kann eingeschränkt sein: (a) soweit dies erforderlich ist, um die Anforderungen der nationalen Sicherheit, des öffentlichen Interesses oder der Strafverfolgung zu erfüllen; (b) durch Gesetze, behördliche Vorschriften oder Rechtsprechung, die widersprüchliche Verpflichtungen oder ausdrückliche Genehmigungen begründen, vorausgesetzt, dass Cherwell bei der Ausübung einer solchen Genehmigung nachweisen kann, dass die Nichteinhaltung der Grundsätze auf das zur Erfüllung der Vorrangstellung erforderliche Maß beschränkt ist berechtigte Interessen, die durch eine solche Genehmigung gefördert werden; oder (c) wenn die Richtlinie oder das Recht der Mitgliedstaaten Ausnahmen oder Ausnahmeregelungen zulässt, sofern diese Ausnahmen oder Ausnahmeregelungen bei vergleichbaren Wettbewerben angewendet werden.

Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden, um den Anforderungen der Privacy Shield-Grundsätze zu entsprechen.

In Übereinstimmung mit den Privacy Shield-Grundsätzen verpflichtet sich Cherwell, Beschwerden über unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Personen aus der EU und der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, sollten sich zunächst unter folgender Adresse an Cherwell wenden:

Kontakt

Für alle Angelegenheiten zu Privacy Shield in Cherwell Privacy@cherwell.com

https://www.cherwell.com/about/contact-us/

Definitionen

Die folgenden Definitionen gelten für diese Datenschutzrichtlinie:

ein. "Betroffene Person" bezeichnet eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

b. „Identifizierbare natürliche Person“ bezeichnet eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere anhand einer Identifikationsnummer oder eines oder mehrerer Faktoren, die für ihre physische, physiologische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität spezifisch sind.

c. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen zu einer betroffenen Person, die Cherwell in den USA vom EWR oder der Schweiz erhalten und in irgendeiner Form aufgezeichnet hat. Personenbezogene Daten enthalten keine Informationen, die anonym, nicht identifiziert oder öffentlich verfügbar sind.

d. "Verarbeitung personenbezogener Daten" oder "Verarbeitung" bezeichnet alle Vorgänge oder Vorgänge, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob diese automatisch erfolgen oder nicht, wie z. B. Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Verwendung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Blockierung, Löschung oder Zerstörung.

 

 

Aktualisiert: August 2020