IT Asset Management

Software-Nutzungsmessung

Nicht verwendete Software neu zuweisen oder in den Ruhestand versetzen, um unnötige Ausgaben zu vermeiden

Wenn Sie ständig aufgefordert werden, IT-Kaufentscheidungen zu rechtfertigen, müssen Sie nachweisen, wie jede neue Investition einen positiven ROI erzielt. Cherwell® Asset Management bietet umfassende und detaillierte Statistiken zur Software-Nutzung, sodass Sie den Kauf und die Unterstützung von Anwendungen einstellen können, die nicht verwendet werden. Durch die Identifizierung nicht verwendeter Software können Sie Lizenzen zurückziehen, Kopien Benutzern zuweisen, die sie wirklich benötigen, Softwareverträge neu aushandeln und bessere Kaufentscheidungen treffen - und durchschnittlich 15 bis 30 Prozent Ihres Softwarebudgets zurückfordern.


8-Minuten-Demo ansehen

Foto von Arbeitern, die zusammenarbeiten

Bessere Sichtbarkeit und Kontrolle über die Nutzung und die Kosten von Software

Identifizieren Sie Möglichkeiten für Lizenzeinsparungen

Mit den Software-Nutzungsberichten von Cherwell Asset Management identifizieren Sie, welche Anwendungen in Ihrem Unternehmen nicht verwendet oder nicht ausgelastet sind. Sparen Sie Lizenz- und Wartungskosten, weisen Sie Software anderen Benutzern neu zu und fordern Sie Ausgaben zurück, die in fast allen Fällen die anfänglichen und laufenden Kosten der Investition übersteigen.

Erzwingen Sie die Konformität für gleichzeitig lizenzierte Anwendungen

Überwachen Sie die Spitzenauslastung und erzwingen Sie die Einhaltung von Vorschriften für gleichzeitig lizenzierte Programme. Zuweisen von Lizenzen nach einzelnen Computern oder Gruppen, Beenden von Anwendungen basierend auf der angegebenen Leerlaufzeit und Benachrichtigen von Wartelistenmitgliedern, wenn Lizenzen verfügbar werden.

Verfolgen Sie die Software-Nutzung in Citrix-, virtuellen und WTS-Umgebungen

Sammeln Sie Software-Nutzungsdaten und steuern Sie Anwendungsstarts in Citrix-, virtuellen und Windows Terminal Server (WTS) -Umgebungen. Verfolgen Sie die Anwendungsnutzung zurück zu bestimmten Benutzern und Endbenutzergeräten (Workstations oder Thin Clients).

Steueranwendung wird gestartet

Identifizieren und verhindern Sie den Start von nicht standardmäßigen, nicht autorisierten oder „störenden“ Anwendungen. Konfigurieren Sie Regeln, die einzelne Benutzer, Gruppen oder Ihre gesamte Organisation daran hindern, bestimmte Programme zu starten.

Siehe Cherwell Asset Management in Aktion

Sehen Sie sich einen schnellen Überblick über Cherwell Asset Management an, einschließlich Bestandsverwaltung, Lizenzkonformität und Funktionen zur Softwareverwendung.


8-Minuten-Demo ansehen

Screenshot zum SOFTWARE ASSET MANAGEMENT

Ivanti erwirbt Cherwell, um personalisierte Mitarbeitererfahrungen am Arbeitsplatz überall zu liefern